Der Adel – Die Cólogans

//Der Adel – Die Cólogans

Der Adel – Die Cólogans

In einem Brief an seinen Bruder Wilhelm, den er im Juni 1799 schrieb, bemerkte von Humboldt, dass auf Teneriffa sogar die Frauen in Cólogans Haushalt über eine nicht oft anzutreffende Bildung verfügen, die wahrscheinlich der Erziehung derselben in London und Paris zuzuschreiben wäre.

Die Cólogans kamen ursprünglich aus Kilcolgan in Irland und hießen McCalgans. John McCalgan, Anfang des 18. Jahrhunderts in Dublin geboren, wanderte nach Teneriffa aus um hier mit Wein zu handeln. Hier heiratete er in die Familie Welsh ein, die sich auf Teneriffa Valois nannte, so kam die wohlhabende Dynastie der Cólogan – Valois ins Leben, die den Titel eines Marqués de la Candia trugen.

Nur um aufzuzeigen, wie die Titel auf Teneriffa zusammenkamen folgende Vermählung: Laura Micaela de Cólogan Franchi y Heredia Fonte Ximenez de Castillo, behielt ihre Titel und heiratete 1839 Tómas Fidel Juan Bernardo Cólogan – Franchi Valois Geraldin Bobadilla de Eslaba Fallon y Peri de Guzmán.

2018-08-21T16:05:09+00:00
Teneriffa Wetter
19°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Windstärke: 6m/s NNW
MAX 21 • MIN 20
Weather from OpenWeatherMap

UnserTeneriffa.com EAR

Calle Almacigo 17 – A-3, 38400 Puerto de la Cruz

Web: https://unserteneriffa.com/