Die Feuerwehr2018-06-28T10:59:13+00:00

Die Feuerwehr

Feuerwehrauto

Im Bedarfsfall erreichen Sie die Feuerwehr über die Rettungsleitstelle unter der Telefonnummer 112. Die Rettungsassistenten sprechen auch Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch. Die Feuerwehr wird hier vom Land unterhalten. Für das Orotavatal, das heißt die drei Gemeinden Puerto de la Cruz, La Orotava und Los Realejos, gibt es eine Feuerwache direkt an der Autobahn. Dank der zentralen Lage trifft das erste Einsatzfahrzeug nach spätestens 10 Minuten an der Einsatzstelle ein. Die Feuerwache ist mit hauptberuflichen Feuerwehrmännern besetzt. Der Ausbildungsstand, sowie die Technik und die Fahrzeuge sind durchaus mit dem deutschen Standart zu vergleichen. Die Inselregierung hat in den letzten Jahren sehr viel Geld in das Rettungswesen investiert. Wie in Deutschland rückt bei schweren Verkehrsunfällen die Feuerwehr aus, um eventuell eingeklemmte Personen zu befreien.

FĂĽr die Sicherheit der Wälder und ist die Brifor (Brigada Forestal – Forstfeuerwehr) zuständig; deren Fahrzeuge sind gelb. Bei erhöhter Waldbrandgefahr ist den Anweisungen der Brifor unbedingt Folge zu leisten, da deren Anweisungen ihr Leben schĂĽtzen. Ebenfalls gelb sind die Hubschrauber, die die Brigada Forestal beim Löschen aus der Luft unterstĂĽtzen. Beachten Sie vor allem im Sommer das Rauchverbot in den Wäldern, bei erhöhter Brandgefahr ist auch das Grillen an den vom Land eingerichteten Grillplätzen verboten, dies wird durch Warntafeln angezeigt. Wenn um einen Grill ein blau- weises Plastikband mit der Aufschrift Policia Local gewickelt ist, heiĂźt das, dass das Grillen verboten ist.

Feuerwehrauto
Teneriffa Wetter
19°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Windstärke: 6m/s NNW
MAX 21 • MIN 20
Weather from OpenWeatherMap

UnserTeneriffa.com EAR

Calle Almacigo 17 – A-3, 38400 Puerto de la Cruz

Web: https://unserteneriffa.com/