Siam Park

Im SĂŒden von Teneriffa liegt nahe den bekannten Urlaubsorten Costa Adeje und Los Cristianos der Siam Wasser Park. Unter Experten, was Wasserlandschaften und Wasserrutschen angeht, gilt der Siam Park als ein Highlight, wenn nicht sogar als einer der besten Themenparks weltweit. Eine sehr aufwendig gestaltete Parkanlage, geprĂ€gt von vielen exotischen Pflanzen, darin traumhaft eingebetete GebĂ€ude im thailĂ€ndischen Stil, lĂ€dt vorallem Familien ein, einen unbeschwerten Tag im Siam Park zu verbringen.

FĂŒr die Surfer steht der Wellenpalast zur VerfĂŒgung, der keine WĂŒnsche offen lĂ€sst; oder man geniesst den Lazy River und lĂ€sst sich in seiner Strömung treiben. Die 29 Wasserrutschen lassen die Herzen von Rutschen Fans höher schlagen. Wer es sich traut kann sich im Tower of Power beweisen, wo sich das GefĂŒhl des freien Falles einstellt und atemberaubende Geschwindigkeiten locken, der richtige Ort um das Adrenalin zum Kochen zu bringen. FĂŒr die Besucher, die es gemĂŒtlicher angehen wollen stehen weisse SandstrĂ€nde zur VerfĂŒgung.

Öffnungszeiten

Der Siam Park ist ganzjÀhrig tÀglich geöffnet.

Im Sommer (30.03 bis zum 21.10) von 10 – 18 Uhr.
Im Winter (22.10 bis zum 29.03) von 10 – 17 Uhr.

Lage des Parks

Der Siam Park befindet sich im SĂŒden Teneriffas in Costa Adeje. Der Park ist von der Autobahn aus gut ausgeschildert. Bei Anfahrt mit dem Auto nehmen Sie bitte die Ausfahrt Nr. 28 oder 29. Er liegt direkt oberhalb des Kongresszentrums Magma und dem Titsa- Busbahnhof.

Loro Park

Der Loro Park, in Puerto de la Cruz, im Norden von Teneriffa, ist ein Besuchermagnet, welcher immer wieder wichtige Auszeichnungen erhĂ€lt. Einzigartig dĂŒrfte sein Planet Pinguin sein, ein kĂŒnstlicher Eisberg, auf dem ĂŒber 200 Pinguine leben. LegendĂ€r ist die Show mit den Schwertwalen (OrcaOcean) und vor allem die bei den Kindern so beliebte Delfin Show. Das Lachen und Kreischen der Kinder tönt bei jeder Show weit in den Loro Park hinein. Umgeben von einer ĂŒppigen, exotischen Naturlandschaft ist man den Tieren ganz nahe und kann sich eines unvergesslichen Erlebnisnisses sicher sein.

Im Aquarium wird man in die Unterwasserwelt entfĂŒhrt, die sich in all ihrer Schönheit auftut und die verschiedensten Korallen und Fischarten und andere Meerestiere prĂ€sentiert. Der Haitunnel lĂ€sst zu, dass man diesen faszinierenden RĂ€ubern der Weltmeere ganz nahe kommt; dies ist ein einzigartiges Erlebnis das man nur hier, im Loro Park so geniessen kann.

KATANDRA TREETOPS entfĂŒhrt den Besucher in die SphĂ€ren der hier frei lebenden Vögel. Über Treppen und HĂ€ngebrĂŒcken kann man die verschiedensten Vogelarten beobachten, die in den Baumkronen leben. Kakadus, Emus sowie die beliebten Loris runden das bunte Farbenspiel ab, welches sich auch von einer der vielen BĂ€nke, ganz gemĂŒtlich beobachten lĂ€sst.

Anfahrt

Sie finden den Loro Parque in Puerto de la Cruz im Norden der Insel. Der Park ist von der Autobahn aus gut ausgeschildert.

Öffnungszeiten

Der Loro Parque ist tÀglich von 08.30 Uhr bis 18.45 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 16.00 Uhr.