Geschichte

Geschichte2018-06-28T12:59:45+00:00

1399

Die Vulkaninsel Teneriffa

Der Teide zählt zu den aktiven Vulkanen. Den letzten Ausbruch im Krater des Teide rechnet man dem Jahr 1399 zu. Eine Überlieferung der Guanchen besagt, dass im Orotavatal die Montañita, das ist der Vulkanhügel im Gebiet von Los Realejos, La Montañeta, um 1430 aktiv war. [...]

1494

Mencey Bencomo Durimán

Der alte Mencey blickte von seinem erhabenen Sitz unter der wuchtigen Kiefer auf das große Meer, das sich vor seinen Augen auftat. Eine kühle Brise, die vom Meer herauf zog, erfrischte ihn und ließ ihn, da er im Schatten saß, frösteln. Er konnte sein Alter nicht mehr verleugnen, viele [...]

Don Alonso Fernández de Lugo

Alonso de Lugo stammt aus einem sehr alten Adelsgeschlecht, einem der ältesten Adelsgeschlechter von Galizien. Der Stammbaum geht auf das frühe Mittelalter zurück, vom König Fruela de León über den Grafen Veremundo Froilaz, der Vetter von König Alonso dem Keuschen (795 bis 843), des Gründers der Kathedrale von Santiago [...]

1495

Die Eroberung Teneriffas

Über die Eroberung Teneriffas ranken sich viele Geschichten und Mythen. Die hier vorliegende soll nur versuchen dem Leser das Ereignis näher zu bringen und die Unterschiede der Kriegsführung der sehr unterschiedlichen Gegner zu beschreiben. Einen Anspruch auf die absolute Übereinstimmung mit dem was tatsächlich geschah kann nicht erhoben werden. [...]

1496

1500

Die Siedler des Anagagebirges

Zur Zeit der Eroberung der Insel, Ende des 15. Jahrhunderts, war das Menceyat Anaga mit Añaza (Santa Cruz), Aguere (San Cristóbal de La Laguna) und mit einem Teil des Anagagebirges, von einem Guanchenstamm unter dem Mencey Beneharo besiedelt. Nach der Eroberung wurden geeignete Ländereien terrassiert und mit Zuckerrohr angebaut. [...]

1501

1519

1545

La Laguna

La Laguna, die älteste spanische Ansiedlung auf Teneriffa, da die Parzellen unter den Eroberern und Sponsoren zuerst hier verteilt wurden, hat eine von Palästen und Herrschaftshäusern geprägte Altstadt, mit über 600 Gebäuden und war lange Zeit Hauptstadt der Insel. Nach dem Grundriss La Lagunas, schachbrettartig in der geometrischen Form [...]

1718

Die Finca La Paz

Ein bis heute erhaltenes Juwel ist die Finca La Paz. Im Jahr 1718 kaufte Bernardo Valois sie von den Erben der Familie Sancho Caballero ab. Durch die Heirat der Tochter Margarita Valois Fitz Gerald mit Juan Cólogan Blanco ging das Anwesen auf die Familie Cólogan über. Bei Alexander von [...]

1799

Der Adel – Die Cólogans

In einem Brief an seinen Bruder Wilhelm, den er im Juni 1799 schrieb, bemerkte von Humboldt, dass auf Teneriffa sogar die Frauen in Cólogans Haushalt über eine nicht oft anzutreffende Bildung verfügen, die wahrscheinlich der Erziehung derselben in London und Paris zuzuschreiben wäre. Die Cólogans kamen ursprünglich aus Kilcolgan [...]

1883

Das Mausoleum in La Orotava

Von der Plaza de la Constitución blickt man auf das Liceo Taoro das sich durch seinen wunderschönen angelegten Aufgang empfiehlt. Rechts daneben sieht man einen Park, der viele Namen trägt: Freimaurergarten Viktoriagarten Jardín de Ponte de Castillo Jardín de la Quinta roja Man [...]

1890

Agatha Christie und Teneriffa

In Puerto de la Cruz, im Viertel La Paz trägt eine kleine Straße den Namen der berühmten Engländerin, die wir sofort mit dem Namen Miss Marple, der schrulligen, dennoch scharfsinnigen, selbsternannte Detektivin in Verbindung bringen. Weshalb wurde ein Sträßchen nach ihr benannt? Mary Clarissa Miller, die am 15. September [...]

Teneriffa Wetter
19°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Windstärke: 6m/s NNW
MAX 21 • MIN 20
Weather from OpenWeatherMap

UnserTeneriffa.com EAR

Calle Almacigo 17 – A-3, 38400 Puerto de la Cruz

Web: https://unserteneriffa.com/