Der Fischerhafen2018-06-28T14:52:14+00:00
Verkaufsstand am Hafen

Der Verkaufsstand direkt am Hafen

Der Fischerhafen und die Plaza del Charco bilden das Zentrum von Puerto de la Cruz. Morgens, wenn die Fischer mit den Booten vom Atlantik, mit ihrem Fang, im Hafen ankommen, warten die Einheimischen schon gespannt am Verkaufsstand direkt am Hafen, was es f├╝r Fische zum Kaufen gibt. Vom Sargo, ├╝ber die Salema, die kleinen roten Garnelen, Tintenfisch, Hai und Rochen, Galana, Pejerey, Mor├Ąnen, oder was sonst im Angebot ist.

Senioren am Hafen

Entspannung am Hafen

Die Senioren sitzen um diese Zeit auf der Mauer vor der Bar Fregatta und unterhalten sich ├╝ber die Neuigkeiten und wichtigen Geschehnisse der letzten Tage und das Wetter, w├Ąhrend hunderte Urlauber und Teile des arbeitenden Volkes in Richtung Stadt an ihnen vorbeiziehen. Die Urlauber bevorzugen die vielen B├Ąnke am Hafen und genie├čen die Sonne und die leichte Brise, die erfrischend vom Meer her├╝ber windet. Vor allem w├Ąhrend der Sommermonate, wenn die Tage hei├č waren, genie├čen viele abends die frische Luft am Hafen.

Fischerhafen

Die Wackeren suchen sich ihr Pl├Ątzchen am Steinstrand und schwimmen ihre Runden im Hafenbecken. Der linke vordere Bereich des Hafens geh├Ârt den Fischern, die hier ihre Boote reparieren und seetauglich halten. Mit dem Kranen hieven sie gekonnt ihre Boote ins Wasser und aus diesem heraus auf die Trailer, die bereit stehen.

Fischerhafen

Im hinteren Bereich des Hafens, der diesen durch eine gro├če Mauer, vor den gewaltigen Brechern, vor allem ├╝ber den Winter sch├╝tzt, treffen sich die Jugendlichen von Puerto mit ihren Freunden. Am Ende der Hafenmauer hat schon mancher seine Mutprobe abgelegt, indem er ins Meer gesprungen ist, das in f├╝nf Meter Tiefe wartet. Beliebt ist dieses Areal ├╝ber den Sommer auch bei den vielen Residenten, die ├╝ber die Leitern in das Hafenbecken gelangen, sich so erfrischen und ihr Leben genie├čen. An den Sonntagen im Sommer ist Fullhouse, da wimmelt und wuselt es nur so vor Sonnenhungrigen und Badefreunden aller Altersklassen, die ihren Hafen lieben. Auch die Sporttaucher werden von hier mit den Booten der Tauchschulen an die Tauchspots gebracht, wo sie die faszinierende Unterwasserwelt von Teneriffas K├╝ste bestaunen k├Ânnen.

Fang der Angler

DIE RECHTE SEITE DES HAFENS IST BEI DEN ANGLERN BELIEBT, die sich hier mit ihren Angeln einfinden, um den ganz Gro├čen zu fangen. Es gibt ein paar Einheimische, die dem Hafenbecken gekonnt, mit kleinen Krebsen als K├Âder, die eine und andere Vieja abtrotzen, ansonsten h├Ąlt sich der Fang in Grenzen. Auch ist diese Seite des Hafenbeckens mit besonderer Vorsicht zu genie├čen, da gr├Â├čere Wellen, bei Flut, gerne ├╝ber die Mauer schwappen und schon manchen Ahnungslosen so zu einem Vollbad verholfen haben.

So klein die Hafenanlage auch ist, ist sie doch f├╝r die Einwohner der Ranilla, dem Viertel der Fischer und viele Bewohner von Puerto der Nabel der Welt, ihrer Welt.

Teneriffa Wetter
19°
├ťberwiegend bew├Âlkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Windst├Ąrke: 6m/s NNW
MAX 21 • MIN 20
Weather from OpenWeatherMap

UnserTeneriffa.com EAR

Calle Almacigo 17 ÔÇô A-3, 38400 Puerto de la Cruz

Web: https://unserteneriffa.com/